Optik Flegl SWD OHG

Feedback

Feedback von unseren Kunden und Seminarteilnehmern
(Diese Seite ist seit Februar 2014 online. Kunden- und Seminarteilnehmer-Feedback von vorher wurde nicht übernommen) 

18. Dezember 2014

Guten Tag Hr. Flegl,

als erstes möchte ich mich sehr herzlich für Ihre ausgiebige Zeit und Analyse unseres Sohnes Louis bedanken. Wir haben uns sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Auch Ihre ausführlichen und verständlichen Erklärungen haben uns sehr geholfen nach unserer langen Odyssee bei sämtlichen Optometristen und Augenärzten und deren unterschiedlichen Meinungen. Da ist es für uns Eltern oftmals nicht mehr einfach klar denken zu können.

Auch Louis war sehr begeistert von Ihnen! ( und das obwohl es doch sehr anstrengend war für ihn!) Auch die Brillenberatung in Ihrem Geschäft war (endlich mal!!!!) erfolgreich und zufriedenstellend!

Wäre es möglich, dass Sie uns für unsere Unterlagen einen Bericht von der Behandlung zuschicken?

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Team wundervolle Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Liebe Grüße aus Ulm

Familie Sch.


09. Juli 2014

Der ‚Durchblick kann viel Unangenehmes verhindern‘!

Liebes Flegl-Team,

vor wenigen Wochen haben Sie mich super in meinen ‚Brillenangelegenheiten‘ unterstützt.

Ich bin sehr zufrieden mit meinen beiden Brillen. Angefügt übermittle ich Ihnen als kleinen Dank und zu Ihrer Stimmungsaufhellung eine Präsentation die verdeutlicht, wie wichtig der gute Durchblick ist.

Viele Grüße

Barbara B.


20. Februar 2014

Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal für die umfassende Weiterbildung und die fürsorgliche Betreuung bedanken.

Wir waren gekommen, um sensibilisiert und geschult zu werden für Kinder mit bestimmten Lese- und Schreibproblematiken, deren Ursachen für uns bisher nicht zu erklären war. Diese Auffälligkeiten früh zu erkennen, die Hintergründe zu verstehen und angemessen damit umzugehen war unser Ziel.

Erlebt haben wir sehr kurzweilige, lockere und fröhliche Nachmittage, gefüllt mit einer Unmenge an Informationen, praktischen Übungen und Beispielen aus dem Praxisalltag. Wir konnten unsere Einsicht in spezielle Situationen unserer Schüler deutlich erweitern. Darüber hinaus ist es uns möglich geworden, genauer zu diagnostizieren und zu unterstützen.

 

Der nachweisbare Erfolg Ihres Therapieansatzes ist bei uns täglich sichtbar!

 

Wir freuen uns, Sie kennen gelernt zu haben und bleiben sehr gerne weiter im Kontakt.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Lehrerkollegium der Schule im Erlich, Speyer.


11. Februar 2014

*Hallo Frau Mattern,*

Die neue Optik-Flegl-Brill´, ich hätt´s fast vergessen,
die sieht grad fast alles, _wurd´__halt sehr gut vermessen_ !
Und grade deshalb, es soll garnicht d´ran kranken,
will heute ich mich nochmals *ganz herzlich bedanken *!
Nach der Abholung, ich sage es hier unumwunden,
hab ich sogar sofort meinen Wagen gefunden......,
beim Fahren geht´s klasse, was ich vorher nicht kannt´:
Ich verfehle jetzt nur selten einen Passant !;-)
Beim Fernsehen gibt´s Bilder, die noch nie dagewesen,
und noch viel "besserer" klappt jetzt auch das Lesen !

 

die Vermessung meiner Sehstärken durch Sie, die Beratung und die
Anpassung durch Ihre Kollegen im Geschäft kann man nur in den höchsten
Tönen loben !

Nochmals meinen herzlichsten Dank, auch für die sehr schnelle Abwicklung !

Viele Grüße

Winfrid H. aus 75328 Schömberg


( sinnvollerweise benutze ich, um meine Kontoauszüge zu studieren,
weiterhin meine _alte_Brille --- die Minuszeichen verschwinden fast
vollständig.......:-) )


04. Februar 2014

Liebe Frau Degler,

ich habe mittlerweile aktiv Werbung gemacht und hätte die Frage, ob Sie mir jeweils noch 3 Broschüren schicken könnten von "Versteckte Sehfunktionsdefizite" und "Ich will nicht lesen, visuelle Wahrnehmungstörungen bei Kindern". Die Gymnasien interessieren sich ebenfalls dafür. Ich konnte die Broschüre aus dem Internet nicht herunterladen, da die Seite nicht angezeigt wird.

Christian ist mit seiner neuen Brille sehr glücklich und hat sich bereits daran gewöhnt. Das Lesen fällt ihm sehr viel leichter und er hat auch ein anderes räumliches Sehen. Alles weitere bei unserem nächsten Besuch bei Ihnen.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und grüße Sie herzlich aus Speyer, Jutta G.